Dauerverordnung (Vereinfachung)

Für Hilfsmittel, die zum Verbrauch bestimmt und regelmäßig notwendig sind, kann Ihr Arzt eine Dauerverordnung ausstellen.
Dauerverordnungen müssen in der Regel von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden.
Diese Aufgabe übernehmen wir gerne für Sie.

Beispiele für Dauerverordnungen:

  •     Blutzuckerteststreifen
  •     Nadeln und Lanzetten für Diabetiker
  •     Nahrung für Schwerkranke
  •     Windelhosen und Vorlagen bei Inkontinenz


Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Wibbelt-Apotheke

Herr Norbert Schröder e.K.
Apotheker

Warendorfer Straße 54
59302 Oelde

Rufen Sie uns an:

02522 2326

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 02522 63672

Rufen Sie uns an:

02522 2326

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
8.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.30 Uhr - 18.30 Uhr
Mittwoch
8.30 Uhr - 12.30 Uhr
nachmittags im Rahmen des Notdienstplanes
Samstag
8.30 Uhr - 12.30 Uhr